Unser Hof wird in der 4. Generation als landw. Familienbetrieb geführt. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts haben wir "Alt-Oldenburger" für Arbeiten in der Landwirtschaft gezüchtet. Mit der Mechanisierung der Landwirtschaft endete unsere Pferdezucht, doch die Liebe zu den Pferden blieb. Somit begannen wir 1993 mit der schrittweisen Umstrukturierung unseres Hofes zum Reit-, Fahr- und Pensionsstall. Heute können wir auf unserem, in landschaftlich reizvoller Umgebung idyllisch gelegenem Hof, über 40 Pferden ein neues Zuhause bieten. Durch sein nicht alltägliches Flair ist unser Hof zu einem beliebten Domizil für Freizeitreiter und Gnadenbrotpferde geworden.